Samstag, 4. Juni 2016

Tag 1 Möhnesee

Morgens um 7:00 ging es los,
bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit




Erste Pause auf den Seseke Radweg



Nun wird es langsam schön und warm .-)



Zweite Pause





 Der Möhnesee


Jetzt werde ich den See teilweise
 umrunden bis zum Campingplatz.








Angekommen .........


.....und die Ruhe genießen.


Download 
TOUR


Fazit
Die ersten 40 Km
sind mir echt schwer gefallen,
aber dann lief es besser.
Von der Tour selber war ich
ganz schön platt, lag vielleicht
auch am Wetter. Um 22:00 war
Schicht am Schacht.




Kommentare: